Deutsche version

10.9.2017 Riccardo Bittner

Fehlende Disziplin führt zur Niederlage in Litvínov

L i t v í n o v - Im ersten Drittel sahen die Zuschauer keine Tore aber dafür gehörige Handgemenge. Erst im zweiten Spielabschnitt zappelte der Puck erstmals im Netz. Litvínov ging in Überzahl spielend durch Jánský in Führung. Liberec agierte ohne Disziplin und kassierte im Schlussdrittel den zweiten Gegentreffer. Wieder in Überzahl spielend, netzte Kapitän Trávníček sicher ein. Litvínov schaukelte den Vorsprung anschließend sicher über die reguläre Spielzeit.

mehr
9.9.2017 Riccardo Bittner

Erstes Auswärtsspiel der noch jungen Saison im Erzgebirge

Zum ersten Mal in dieser noch jungen Extraliga-Saison gehen die Weißen Tiger auf Reisen. Für die Männer aus der Jeschkenstadt geht es in das schöne Erzgebirge zum HC VERVA Litvínov. Die Partie startet um 17:30 Uhr.

mehr
8.9.2017 Riccardo Bittner

Auftakt nach Maß

L i b e r e c - Zum Auftakt in die neue Spielzeit erwischten die Gastgeber einen starken Beginn. Bereits nach fünf gespielten Minuten erzielte Pyrochta in Überzahl spielend die Führung. Danach verteidigten die Weißen Tiger in Unterzahl stark. Im zweiten Spielabschnitt agierten beide Teams auf Augenhöhe. Mit einem weiteren Überzahltreffer brachte Jánošík die Jeschkenstädter in Richtung Heimsieg. Dieser wurde kurz nach Wiederbeginn im Schlussdrittel durch Ordoš unter Dach und Fach gebracht.

mehr
7.9.2017 Erik Wenger

Liberec empfängt zum Extraligastart einen Titelaspiranten

Am morgigen Freitagabend starten die Weißen Tiger in die Extraliga-Saison 2017/18. Liberec darf zum Ligaauftakt vor heimischer Kulisse auflaufen. Dabei empfangen die Jeschkenstädter ab 18:00 Uhr niemand geringeren als den HK Mountfield, einen Titelanwärter der bevorstehenden Spielzeit.

mehr
3.9.2017 Riccardo Bittner

Abermaliges Comeback wird nicht belohnt

V ä x j ö - Es war die erwartet schwere Partie gegen technisch starke Schweden. Växjö ging im ersten Drittel in Führung. In den zweiten zwanzig Minuten nutzten die Hausherren eine 2+2 Strafzeit der Jeschkenstädter eiskalt zu zwei Treffern aus und sahen bereits frühzeitig wie der sichere Sieger aus. Doch die Weißen Tiger kämpften sich wie in den vergangenen Spielen abermals heran. Durch zwei schnelle Tore noch vor der zweiten Pausensirene sowie einen Treffer kurz nach Wiederbeginn im Schlussdrittel war man auf einmal wieder im Spiel. In der Schlussphase machten die Gastgeber aber noch einmal ernst. Røndbjerg gelang ein Doppelpack zur Spielentscheidung. Den Schlusspunkt zum 6:3 Endstand war Rosén vorbehalten.

mehr
1.9.2017 Riccardo Bittner

Über Wales nach Schweden - Liberec will in Växjö punkten

Nach der Reise ist vor der Reise. Die Weißen Tiger sind bereits in Schweden angekommen und wollen am morgigen Samstag um 15:00 Uhr in Växjö punkten. Spieltag 4 der Champions Hockey League kann bereits vorentscheidend sein.

mehr
30.8.2017 Riccardo Bittner

Tiger holen auf der Insel den zweiten Dreier

C a r d i f f - Mit einer im zweiten und dritten Drittel konzentrierten Leistung sicherten sich die Weißen Tiger den zweiten Dreier gegen Cardiff. Zu Beginn der Partie kamen die Gäste schlecht in das Spiel und lagen frühzeitig mit zwei Toren in Rückstand. Dem Anschlusstreffer in den ersten zwanzig Minuten, folgte im Mitteldrittel der Ausgleich sowie Führungstreffer. Die heimischen Devils kamen noch einmal zurück, konnten ausgleichen, mussten sich dann aber geschlagen geben. Liberec agierte zielstrebig in der Offensive, was letztlich weitere vier Treffer zur Folge hatte. Am Ende hieß es 7:3 zugunsten der Raubkatzen.

mehr
28.8.2017 Erik Wenger

Liberec auf der Insel - Rückspiel bei den Cardiff Devils

Liberec reist mit vier Punkten auf dem CHL-Konto nach Wales. Hier steht am morgigen Donnerstag das Rückspiel gegen die Cardiff Devils an, welche man noch am Samstag zuhause mit 5:2 bezwingen konnte. Ob die Tiger nachlegen oder die Gastgeber sich revanchieren können, zeigt sich ab 20:00 Uhr.

mehr
27.8.2017 Riccardo Bittner

Erster Dreier in der CHL mit einem 5:2 Heimerfolg über Cardiff eingefahren

Im zweiten Gruppenspiel gegen die Waliser aus Cardiff mussten die Weißen Tiger nach den ersten zwanzig Minuten einen Zwei-Tore-Rückstand aufholen. Die sympathischen Gäste von der Insel zeigten sich als hartnäckiger Gegner, mussten im Mitteldrittel jedoch drei schnelle Gegentore hinnehmen. Die Gastgeber aus der Jeschkenstadt ließen anschließend nichts mehr anbrennen und schraubten in den Schlussminuten den Endstand auf 5:2 in die Höhe.

mehr
25.8.2017 Riccardo Bittner

Exoten auf dem Eis - Cardiff zu Gast in Liberec

Am Samstag ab 15:30 Uhr steigt in der Home Credit Arena die zweite Partie in der Champions Hockey League. Zu Gast sind die Exoten aus Cardiff. Die Devils kommen mit einer herben 1:10 Klatsche gegen Davos an den Jeschken und wollen sich in Liberec sicher besser verkaufen. Ob ihnen das gelingt, sieht man nur, wenn man den Weg nach Nordböhmen findet. Also seid dabei!

mehr
Další stránky
<<123456>>

Social stream

Ukažte své příspěvky ze sociálních sítí na našem webu!

Naši partneři

generální partner
generální partner